Über mich

Hundetraining durch Beziehung-Erziehung-Bindung-Vertrauen

Mein Name ist Silvia Hein -meine Leidenschaft und meine Berufung sind Hunde.

Hunde sind Meister darin zu erkennen, wann wir Menschen traurig, glücklich, aufmerksam oder abgelenkt sind. Hunde sind feinsinnige Beobachter.

Die Mitglieder eines Hunderudels orientieren sich an den Elterntieren, deshalb ist es wichtig Ruhe und Souveränität auszustrahlen und Vertrauen aufzubauen

 

Was mich ausmacht

Von klein auf bin ich mit Hunden aufgewachsen, habe sie stets mit Faszination beobachtet. Hunde sind aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Sie sind unsere Weggefährten, Familienmitglieder und allerbesten Freunde. Im Laufe der vergangenen Jahre habe ich viele Erfahrungen mit unterschiedlichsten Hunden gesammelt: Beginnend von der pränatalen Phase, der trächtigen Hündin, eigener Hundezucht von deutschen Schäferhunden, über den neugeborenen Welpen, den Junghund, die Pubertät des Hundes, den erwachsenen Hund bis hin zum Seniorhund. 

Als ehrenamtliche Hundetrainerin und Leiterin Erziehung im Verein HSV Mühlacker habe ich viele Erfahrungen in der Junghundeausbildung gesammelt, viele Mensch-Hunde Teams auf Prüfungen , wie Teamtest und Begleithundeprüfung vorbereitet, sowie mit meinen eigenen Hunden die Begleithundeprüfung absolviert und in Obedience, Rally Obedience und Agility ausgebildet.

In Rally-Obedience haben meine Golden Retriever Hündin Dori und ich den 4. Platz auf der deutschen Meisterschaft 2019 mit voller Punktzahl erreicht.

Ein großes Anliegen in der Hunde-Erziehung ist für mich den Hund sowie den Menschen zu verstehen. Wichtig ist dabei, dass der Mensch lernt, seinen Hund über seine Körpersprache, sein Ausdrucksverhalten und Beruhigungssignale, lesen zu lernen. Über diese wichtigen Elemente kommuniziert ihr Hund mit ihnen und seinen Artgenossen.

Auch liegen mir die Stimmungsübertragung und die innere Haltung des Menschen gegenüber seinem Vierbeiner sehr am Herzen.

Ruhe, Geduld, Empathie für Hund und Mensch, sowie natürlich Freude und Spaß führen gemeinsam zum erfolgreichen Trainingsziel

Mit meiner Weiterbildung bei einem der größten renommierten Zentren in Deutschland -Ziemer&Falke- Schulungszentrum für Hundetrainer -habe ich mein theoretisches und praktisches Wissen fundiert erweitert.

 

“Mein Wunsch ist vielen Menschen und ihren Hunden mit Rat und Tat, mit fundiertem Fachwissen und bestem Gewissen zur Seite zu stehen.”

Zertifikat Ziemer und Falke

Erteilung der Erlaubnis nach &11 Abs.1 8 f Tierschutzgesetz von Landeshauptstadt Stuttgart vom 11.08.21

Hundetrainer, die „gewerbsmäßig Hunde für Dritte trainieren oder die Ausbildung der Hunde durch den Halter anleiten“, benötigen die Erlaubnis der zuständigen Behörde, also des zuständigen Veterinäramtes nach dem Tierschutzgesetz § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr.8.

Qualifikationen

seit 2012

ehrenamtliche Hundetrainerin und Leiterin Erziehung, Prüfungsleiterin beim HSV Mühlacker.
Prüfungsleiter Teamtest und Begleithundeprüfung.

2013

swhv VDH Grundausbildung

2015

swhv VDH Sachkundenachweis Trendsport Rally Obedience

2017

swhv VDH Sachkundenachweis Basis

2017

Erste Hilfe am Hund - Deutsches Rotes Kreuz

2018

Hundesymposium Pforzheim: Stress, Angst und Aggressionen beim Hund
Dozenten: Gerd Schuster, Michael Eichhorn, Gerd Leder, Robert Mehl, Dr. Marie Nitzschner, Vanessa Bokr, Vanessa Engelstädter, Dr.Esther Schalke, Ute Heberer, Sami El Ayachi

April-Mai 2019

Die verschiedenen Trainingsmöglichkeiten - Dr.Esther Schalke
Angst, Furcht bei Hunden - Dr.Esther Schalke
Hundesymposium Pforzheim: Vom Welpen zum Senior
- Prof.Dr.Udo Gansloßer, Sophie Strodtbeck, Nadin Matthews, Kate Kitchenham, Petra Krivy

2020-2021

Kynologische Weiterbildung und Prüfung in Theorie und Praxis bei Ziemer & Falke und Dr.Gero Leiner Fachtierarzt für Veterinärwesen mit abschließender erfolgreich bestandener Prüfung.

2021

Hoopers Seminar - Monika Gebert

2021

Rassetypische Verhaltensweisen mit Jörg Ziemer